Neuzugang im April 2022

Nach langem Suchen, kam im April 2022 ein 2850 mit MC 1 Kabine hinzu.

 

Nach und nach nehmen wir uns dem Thema mal an......

Fangen wir mit dem einfachsten an

Frontgewichte machen immer was her und im Lager nützen sie auch Niemanden.

Grundreinigung:

Nach über dreißig Jahren und regelmäßiger Wartung, sammelt sich an den unübersichtlichen Stellen das Schmiermittel an. Gelöst und gesammelt, kommen da interssante Anblicke zu Tage.

An ein paar Schmiernippeln hat man sich immer wieder die Mühe gemacht, die roten Kappen nach dem Abschmieren drauf zu machen.

 

Trotz der vielen Betriebsstunden, fallen keine großen Verschleißerscheinungen auf. Die Wartungen selbst scheinen immer gewissenhaft durchgeführt zu sein.

1. Teil der Reparaturen und Verschönerungen

- Getriebeölpeilstab defekt

- Zwei unterschiedliche Vorderreifen (1 blank und porös und 1 noch verwertbar)

- Kotflügelhalter vorne links unschön repariert

- beide Gummikotflügel vorne defekt

- 1 Lenkungsgelenk ohne Schutz und 1 ausgeschlagen

- Türschloss Fahrerseite defekt

- Türdämpfer Fahrerseite fehlt

 

Die meisten Teile sind noch ganz normal lieferbar. Beim Kotflügelhalter vorne links bediente ich mich bei einem John Deere Verwerter. Bei der Auswahl der Kotflügel selbst, habe ich mich für die Maße 360x720x1250 entschieden. Passen optisch besser zu der Bereifung :)

2. Teil der Aktionen

- Beleuchtung teilweise defekt

- Kotflügelverlängerung hinten links defekt

- Unterlenkerstabilisator erneuern

- Hubspindelverriegelung erneuern

- Sitz tauschen

- Nummerschildhalter erneuern

- Scheibengummis erneuern

- Heckscheibeneckenabdeckung besorgen (nicht mehr lieferbar)

- Untere Heckscheibe einbauen

- Dichtungsbesen am Kupplungspedal erneuern

 

Was nicht mehr zu bekommen ist, muss improvisiert oder nostalgisch passend gemacht werden ;)

Oder man hat halt auch mal etwas Glück und findet einen Ladenhüter.

Ohne Kompromisse wird es nicht funktionieren.

Soweit ist er erstmal einsatzbereit aber ein paar Baustellen sind noch identifiziert worden.

3. Teil und somit steht dann der Endspurt an

- Rückspiegel optimieren, reparieren

- Fussmatten erneuern

- tbd

Fortsetzung folgt.....